Pfeil nach rechts

Tenno wider Willen Japans Kaiser will in zwei Jahren abdanken

Akihito möchte nicht mehr das Staatsoberhaupt Japans sein. Bevor der Tenno zurücktreten darf, müssen jedoch Gesetze geändert werden. Die japanische Regierung will dem 83-Jährigen den Gefallen tun.
Akihito bei Neujahrsansprache am 2. Januar 2017 in Tokio

Akihito bei Neujahrsansprache am 2. Januar 2017 in Tokio

AFP
Akihito mit seiner Ehefrau an seinem 83. Geburtstag

Akihito mit seiner Ehefrau an seinem 83. Geburtstag

imago
koe/dpa/rtr