Zu wenig Kinder in Japan Mit Macht zum Baby

Japan hat eine der niedrigsten Geburtenraten der Welt. Die Regierung will einen Babyboom erzwingen. Doch junge Menschen - unter Druck im Job und bei der Versorgung der älteren Generation - weigern sich.
Mütter beim Babytanzen in Tokio: Nur 1,4 Kinder pro Familie

Mütter beim Babytanzen in Tokio: Nur 1,4 Kinder pro Familie

AFP
mik/nww