EU-Parlamentspräsident Juncker will Schulz halten - entgegen früherer Absprachen

Die Abmachung war eine andere, doch nun plädiert Jean-Claude Juncker für eine weitere Amtszeit von EU-Parlamentspräsident Schulz. Im SPIEGEL betont der Kommissionschef: "Wir brauchen Stabilität."
Martin Schulz (links), Jean-Claude Juncker

Martin Schulz (links), Jean-Claude Juncker

Foto: TOBIAS SCHWARZ/ AFP