Flüchtlingskrise Juncker warnt EU-Regierungen vor Populisten

EU-Kommissionspräsident Juncker fordert von den europäischen Mitgliedstaaten, standhaft gegenüber fremdenfeindlichen Bewegungen zu bleiben. Gleichzeitig verspricht er Großbritannien und Frankreich finanzielle Hilfe bei der Flüchtlingsaufnahme.
EU-Kommissionspräsident Juncker: "Situation stürzt mich in tiefste Verzweiflung"

EU-Kommissionspräsident Juncker: "Situation stürzt mich in tiefste Verzweiflung"

Foto: JOHN THYS/ AFP
vks/AFP