Flüchtlingskrise Juncker will widerspenstige EU-Staaten zur Kasse bitten

Wer keine Flüchtlinge aufnimmt, soll zahlen - so will Kommissionschef Juncker nach SPIEGEL-Informationen alle EU-Staaten an der Bewältigung der Krise beteiligen. Parlamentspräsident Schulz warnt vor einem Scheitern Europas.
Gerettete Flüchtlinge auf einem Schiff im Mittelmeer: Widerstand in Osteuropa

Gerettete Flüchtlinge auf einem Schiff im Mittelmeer: Widerstand in Osteuropa

Foto: Gregorio Borgia/ AP/dpa