Rede zur Lage der EU Junckers Großmächtchen

Jean-Claude Juncker tritt als Kommissionspräsident bald ab - vorher fordert er von der Europäischen Union jedoch, auf der Weltbühne wieder Stärke zu beweisen. Die gewaltigen Hindernisse verschweigt er. Aus gutem Grund.
Jean-Claude Juncker

Jean-Claude Juncker

Foto: VINCENT KESSLER/ REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE