Jemen Krankenhaus von "Ärzte ohne Grenzen" bombardiert

Schon wieder ist ein Krankenhaus von "Ärzte ohne Grenzen" das Ziel von Luftangriffen geworden: Die Klinik in der jemenitischen Provinz Saada ist fast völlig zerstört. Mehrere Menschen wurden verletzt.
Logo von "Ärzte ohne Grenzen": Weltweit im Einsatz

Logo von "Ärzte ohne Grenzen": Weltweit im Einsatz

Foto: DENIS BALIBOUSE/ REUTERS
kry/Reuters/AFP