Jemen Selbstmordattentäter reißt Dutzende Soldaten in den Tod

Erneut sind bei einem Selbstmordanschlag in der jemenitischen Hafenstadt Aden viele Menschen gestorben. Der Attentäter zündete den Sprengsatz auf einem Militärstützpunkt inmitten von Soldaten.
Ort des Attentats in Aden

Ort des Attentats in Aden

Foto: SALEH AL-OBEIDI/ AFP
Fotostrecke

Krieg im Jemen: Elend ohne Ende

Foto: Yahya Arhab/ dpa
jus/dpa/AFP