Jemen Zwei Mitarbeiter des Roten Kreuzes erschossen

Im Bürgerkriegsland Jemen sind zwei Mitarbeiter des Internationalen Roten Kreuzes in ihren Fahrzeugen getötet worden. Wer die Schüsse abgab, ist unklar.
als/AFP/dp
Mehr lesen über