Kommandoaktion im Jemen US-Militär räumt zivile Opfer ein

Nach eigenen Angaben hatte das US-Militär bei einem Angriff im Jemen 14 Terroristen getötet. Bei der Kommandoaktion sind jedoch auch Zivilisten ums Leben gekommen, gab ein Sprecher nun zu.
max/Reuters/dpa