Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem Solidarisch, sparsam, diplomatisch

Der niederländische Finanzminister Jeroen Dijsselbloem ist neuer Chef der Euro-Gruppe - er wird einen anderen Stil prägen als Vorgänger Juncker. Der Sozialdemokrat gilt als harter Sanierer, sendet aber Entspannungssignale gen Süden: Er will Europas Wachstumsschwäche zum Thema machen.
Jeroen Dijsselbloem: Der niederländische Finanzminister ist jetzt "Mister Euro"

Jeroen Dijsselbloem: Der niederländische Finanzminister ist jetzt "Mister Euro"

Foto: ERIC VIDAL/ REUTERS