Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Gewalt in Jerusalem Furcht vor der dritten Intifada

Jerusalem kommt nicht zur Ruhe: Das dritte Attentat innerhalb von zwei Wochen erschüttert die Stadt, täglich kommt es zu Protesten. Noch scheut sich Israel, von "Intifada" zu sprechen. Aber der Aufstand hat wohl schon begonnen.