Neue US-Botschaft in Jerusalem, Blutvergießen in Gaza Ein schwerer Tag

Israel und die USA feiern die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem, währenddessen eskaliert im Gazastreifen die Gewalt, Dutzende Menschen sterben. Auch Szenen aus der Stadt zeigen, wie stark der Hass ist.
Israelische Sicherheitskräfte, Palästinenser in Jerusalem

Israelische Sicherheitskräfte, Palästinenser in Jerusalem

Eyal Warshavsky/ AP
Neue US-Botschaft in Jerusalem: Das Pulverfass
RONEN ZVULUN/ REUTERS

Fotostrecke

Neue US-Botschaft in Jerusalem: Das Pulverfass

Jerusalem

Anwohner in Arnona (Foto vom Vortag der Botschaftseröffnung)

Anwohner in Arnona (Foto vom Vortag der Botschaftseröffnung)

ABIR SULTAN/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Benjamin Netanyahu

Benjamin Netanyahu

RONEN ZVULUN/ REUTERS
Eröffnung der US-Botschaft: Feier in Jerusalem, Tote im Gazastreifen
Dawoud Abo Alkas/ dpa

Fotostrecke

Eröffnung der US-Botschaft: Feier in Jerusalem, Tote im Gazastreifen

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE