Westafrika Präsident von Ghana im Amt bestätigt

John Dramani Mahama hat die Präsidentschaftswahl in Ghana gewonnen. Der Nachfolger des verstorbenen Staatschefs John Atta Mills setzte sich mit einem hauchdünnen Vorsprung gegen seinen Herausforderer durch. Die Wahl verlief friedlich, erst nach Manipulationsvorwürfen gab es Proteste der Opposition.

Im Amt bestätigt: Ghanas Präsident John Dramani Mahama
REUTERS

Im Amt bestätigt: Ghanas Präsident John Dramani Mahama


Accra - Ghanas amtierender Präsident John Dramani Mahama ist mit knappem Vorsprung im Amt bestätigt worden. Mahama habe 50,7 Prozent der Stimmen erhalten, teilte der Präsident der Wahlkommission, Kwadwo Afari-Gyan am Abend in der Hauptstadt Accra mit. Damit lag er knapp vor dem Herausforderer Nana Akufo-Addo, für den 47,7 Prozent der Wähler stimmten.

Nach der Abstimmung hatte es zunächst Proteste gegeben. Wegen technischer Probleme mit elektronischen Fingerabdruckscannern war es zu Verzögerungen bei der Abstimmung gekommen. Die Oppositionsparteien warfen der Regierung Manipulationen vor. Die Polizei setzte Tränengas gegen einige hundert Unterstützer Akufo-Addos ein, die sich vor den Gebäuden der Wahlkommission versammelt hatten. Später fuhren gepanzerte Fahrzeuge auf.

Mahama hatte das Amt im Juli übernommen, nachdem der damalige Präsident John Atta Mills gestorben war. Ghana gilt als eine der wenigen funktionierenden Demokratien in Afrika. US-Präsident Barack Obama hatte das Land bei seinem einzigen Besuch in Afrika südlich der Sahelzone als "Vorbild für Afrika in der demokratischen Praxis" bezeichnet. Ghana hat rund 25 Millionen Einwohner, das Land hat bereits zwei friedliche Machtwechsel hinter sich. Zudem bescherten Ölfunde dem Land im vergangenen Jahrzehnt einen Wirtschaftsboom.

Der einzige Besuch von US-Präsident Barack Obama in Afrika südlich der Sahelzone galt Ghana. Obama hatte es bei dem Aufenthalt im März als "Vorbild für Afrika in der demokratischen Praxis" bezeichnet.

usp/Reuters/AP

Mehr zum Thema


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.