Nach Verschwörungstheorien über Schulstreiks Flämische Umweltpolitikerin tritt zurück

Der Geheimdienst habe sie informiert, die Schulstreiks für eine andere Klimapolitik seien eine Verschwörung gegen sie. Das behauptete Flanderns Umweltministerin Schauvliege. Auch nach dem Rücktritt weicht sie davon nicht ganz ab.
Joke Schauvliege

Joke Schauvliege

Foto: Thierry Roge/ dpa
tin/AP