Kongo vor der Wahl Sechs Millionen Geisterstimmen

Joseph Kabila regiert seit Jahren unrechtmäßig in der Demokratischen Republik Kongo. Nun soll ein Nachfolger her, doch es droht massiver Betrug. Wahlmaschinen sind verbrannt - und Millionen Stimmen fragwürdig.
Joseph Kabila

Joseph Kabila

Foto: JOHN WESSELS/ AFP
Großbrand in einer Lagerhalle der Wahlkommission am 13. Dezember

Großbrand in einer Lagerhalle der Wahlkommission am 13. Dezember

Foto: JOHN WESSELS/ AFP
Emmanuel Shadary, Innenminister, steht auf einer EU-Sanktionsliste

Emmanuel Shadary, Innenminister, steht auf einer EU-Sanktionsliste

Foto: JUNIOR D. KANNAH/ AFP
Martin Fayulu

Martin Fayulu

Foto: STRINGER/ REUTERS