Pfeil nach rechts

Wegen Ausschluss von Kollegen Journalisten boykottieren Pressegespräch in der Downing Street

Die britische Regierung zeigt ein gespaltenes Verhältnis zur Pressefreiheit: Ausgewählte Journalisten sollten nicht an einem Briefing teilnehmen dürfen. Die Kollegen protestierten geschlossen.
Dominic Cummings, Chefstratege des britischen Premiers Boris Johnson, und Kommunikationschef Lee Cain: "Importierte Taktik"

Dominic Cummings, Chefstratege des britischen Premiers Boris Johnson, und Kommunikationschef Lee Cain: "Importierte Taktik"

ADRIAN DENNIS/ AFP
vks