Offener Brief an britische Innenministerin Ärzte sorgen sich um Gesundheit von WikiLeaks-Gründer Assange

Julian Assange sitzt in Großbritannien eine Haftstrafe ab. Vor Gericht machte er zuletzt einen verwirrten Eindruck. Nun warnen Dutzende Ärzte: Es bestehe Gefahr, dass er "im Gefängnis sterben könnte".
Unterstützer von Assange in London: Mediziner verlangen Verlegung ins Krankenhaus

Unterstützer von Assange in London: Mediziner verlangen Verlegung ins Krankenhaus

Foto: Hollie Adams/ Getty Images
Gerichtszeichnung von Assange bei Anhörung in London

Gerichtszeichnung von Assange bei Anhörung in London

Foto: Julia Quenzler/Handout via REUTERS
vks/AFP