Coronavirus-Risiko im Gefängnis Assange scheitert vor Gericht mit Antrag auf Freilassung

Julian Assanges Anwälte sorgen sich wegen der Coronavirus-Pandemie um die Gesundheit ihres inhaftierten Mandanten. Doch ein Londoner Gericht hat entschieden, dass der WikiLeaks-Gründer im Gefängnis bleiben muss.
Julian Assange (Archivaufnahme)

Julian Assange (Archivaufnahme)

Foto: 

Simon Dawson/ REUTERS

Mehr lesen über