WikiLeaks-Gründer vor Gericht Assange schuldig gesprochen für Verstoß gegen Kautionsauflagen

Julian Assange soll in Großbritannien gegen seine Kautionsauflagen verstoßen haben. Ein Gericht sprach ihn deshalb kurz nach seiner Festnahme in London schuldig. Ihm droht eine Freiheitsstrafe.
Assange nach seiner Festnahme

Assange nach seiner Festnahme

Henry Nicholls/ REUTERS
Julian Assange: Der WikiLeaks-Gründer in Bildern
Jack Taylor/ Getty Images
Fotostrecke

Julian Assange: Der WikiLeaks-Gründer in Bildern

vks/dpa