SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

14. Juni 2016, 18:03 Uhr

Satiremeldung über Justin Trudeau

Dieser Kuss ist leider Stuss

Hat Kanadas Premier Justin Trudeau wirklich einen Oppositionspolitiker geküsst - als Zeichen gegen den Hass? Zu schön, um wahr zu sein.

Für internationale Aufmerksamkeit sorgte eine Meldung, der kanadische Regierungschef Justin Trudeau habe den Oppositionspolitiker Thomas Mulcair innig geküsst.

Gestützt wurde die Überschrift des Magazins "Journal de Mourreal" von einem Bild der eng umschlungenen Politiker. Damit habe der Premier ein Zeichen gegen Schwulenhass nach dem Massaker von Orlando setzen wollen.

Doch schon der Name des Mediums sollte stutzig machen: Es nimmt das "Journal de Montreal" als Vorlage und wandelt ihn in "Journal de Mourreal" ab - ein Satiremagazin. Es berichtet am Dienstag unter anderem über Hells Angels, die sich gegen Cannabis einsetzen und über einen saudi-arabischen Wissenschaftler, der herausgefunden hat, dass Frauen Säugetiere und keine Menschen sind.

Der Grünen-Abgeordnete Volker Beck fragte: "Wieviel Mut in Bundesregierung?" Aber auch das könnte lediglich Satire gewesen sein.

cht

URL:

Mehr im Internet


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung