Kabul Italienische Soldaten und Zivilisten sterben bei Anschlag auf Nato-Militärfahrzeug

Blutiger Angriff auf ein Nato-Militärfahrzeug im Zentrum Kabuls: Bei einem Selbstmord-Anschlag kamen mindestens sechs italienische Soldaten und zehn Zivilisten ums Leben. Mehr als 50 Menschen wurden verletzt. Italiens Regierungschef Berlusconi will die Truppen nun "schnellstmöglich" abziehen.
Selbstmordanschlag in Kabul: Mindestens 16 Tote

Selbstmordanschlag in Kabul: Mindestens 16 Tote

Foto: Musadeq Sadeq/ AP
anr/AFP/Reuters