Pfeil nach rechts

Kämpfe bei Kunduz Drei Bundeswehrsoldaten sterben bei Gefecht in Afghanistan

Es sind die schwersten Gefechte seit Beginn des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan: Nahe Kunduz haben Taliban eine deutsche Patrouille angegriffen. Drei Soldaten wurden getötet. Es ist einer der schlimmsten Vorfälle seit Beginn der Mission am Hindukusch.
Von Matthias Gebauer, Hasnain Kazim und Shoib Najafizada
Bundeswehrsoldaten in Afghanistan (Archivbild): Heftige Gefechte mit den Taliban

Bundeswehrsoldaten in Afghanistan (Archivbild): Heftige Gefechte mit den Taliban

REUTERS