Kämpfe im Irak Amerikaner rätseln über Irans Vermittlerrolle

Kämpfer der schiitischen Mahdi-Armee haben sich in Basra tagelang erbitterte Gefechte mit irakischen Soldaten und US-Truppen geliefert. Nun flauen die Kämpfe ab - dafür soll ausgerechnet Amerikas Erzfeind Iran mitverantwortlich sein.
Mahdi-Kämpfer in Basra: Eigene Ziele?

Mahdi-Kämpfer in Basra: Eigene Ziele?

Foto: AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel