Türkei versus PKK: Unerbittlicher Kampf
Foto: Kayhan Ozer/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Türkei versus PKK: Unerbittlicher Kampf

Kämpfe in Ostanatolien Türkei soll Kurden mit Chemiewaffen getötet haben

Menschenrechtler erheben schwere Vorwürfe gegen die türkische Regierung: Die Armee soll im Kampf gegen kurdische Rebellen Chemiewaffen eingesetzt haben. Gutachten stützen die Anschuldigung. Deutsche Politiker sind empört und verlangen eine internationale Untersuchung.
Von Daniel Steinvorth und Yassin Musharbash