Kairo und Moskau Botschaftsmitarbeiter wegen Visa-Schiebereien entlassen

Das Auswärtige Amt hat mehrere Mitarbeiter der deutschen Botschaften in Kairo und Moskau entlassen. Dort sollen gefälschte Papiere zur Visa-Vergabe geführt haben. Experten überprüfen derzeit Zehntausende von Visa-Anträgen.