Kaliningrad Russland verzichtet auf Raketenstationierung

Die russischen Streitkräfte verzichten auf die Stationierung von Raketen nahe der polnischen Grenze in Kaliningrad. Die Entscheidung von US-Präsident Barack Obama, auf die Raketenabwehr-Stützpunkte in Polen und Tschechien zu verzichten, habe die geplante Aufstellung der Kurzstreckenraketen überflüssig gemacht.
Barack Obama mit dem russischen Präsidenten Dimitrij Medwedew (im Juli 2009): Entspannung in der Raketenfrage

Barack Obama mit dem russischen Präsidenten Dimitrij Medwedew (im Juli 2009): Entspannung in der Raketenfrage

Foto: REUTERS