Demokratin im US-Wahlkampf Kamala Harris zieht US-Präsidentschaftskandidatur zurück

Die US-Senatorin Kamala Harris steigt aus dem Präsidentschaftsrennen aus. Sie war eine von mehreren Bewerbern aus den Reihen der Demokraten. Die Politikerin aus Kalifornien zieht damit die Konsequenz, in den Vorwahlen kaum Chancen zu haben.
Senatorin Kamala Harris

Senatorin Kamala Harris

Mike Segar/ REUTERS
jat/mho/Reuters/dpa