Kambodscha Rote-Khmer-Folterchef zu 35 Jahren Haft verurteilt

Es ist ein historisches Urteil für Kambodscha: 30 Jahre nach dem Ende der Diktatur der Roten Khmer ist der Chef des schlimmsten Foltergefängnisses verurteilt worden. Kaing Guek Eav ist für den Tod Tausender verantwortlich - und der erste hochrangige Funktionär, der zur Rechenschaft gezogen wird.
Kambodscha: Rote-Khmer-Folterchef zu 35 Jahren Haft verurteilt

Kambodscha: Rote-Khmer-Folterchef zu 35 Jahren Haft verurteilt

Foto: HO/ REUTERS
Kambodscha: Urteil gegen den "Herrn der Killing Fields"
Foto: HO/ REUTERS
Fotostrecke

Kambodscha: Urteil gegen den "Herrn der Killing Fields"

kgp/apn/Reuters/AFP