Kampf gegen al-Qaida Obama setzt auf Krieger in der Grauzone

Geheime Abkommen, Miet-Spione, unerklärte Militärkampagnen: Die "New York Times" dokumentiert, wie die Regierung Obama Terroristen zunehmend im Verborgenen zu bekämpfen versucht - und sich dabei der öffentlichen Kontrolle entzieht.
Präsident Obama: Statt Hammer jetzt Skalpell

Präsident Obama: Statt Hammer jetzt Skalpell

Foto: MANDEL NGAN/ AFP
yas