Kampf gegen al-Qaida Obama versorgt Bagdad mit "Hellfire"-Raketen

Die US-Regierung hat 75 Raketen vom Typ "Hellfire" in den Irak geliefert. Im März 2014 sollen zehn Überwachungsdrohnen folgen. Mit den Waffen will Bagdad die zunehmende Gewalt des Terrornetzwerks al-Qaida in der Region zurückdrängen.
Drohne vom Typ MQ-9A Reaper mit Hellfire-Raketen: Waffen für Bagdad

Drohne vom Typ MQ-9A Reaper mit Hellfire-Raketen: Waffen für Bagdad

Foto: Staff Sgt. Brian Ferguson/ dpa
gam