Kampf gegen Staatspleite Griechische Volksvertreter müssen auf ein Monatsgehalt verzichten

Griechenland setzt im Kampf gegen die drohende Staatspleite auf eine neue Immobiliensteuer - sie soll bis Jahresende rund zwei Milliarden Euro in die Staatskasse spülen. Zudem gibt es für alle Volksvertreter ab sofort weniger Geld.
Griechisches Parlament: Auch Volksvertreter trifft die Krise

Griechisches Parlament: Auch Volksvertreter trifft die Krise

Foto: © John Kolesidis / Reuters/ REUTERS
hen/dpa/Reuters/dapd/AFP