Kampf mit Polizei Flüchtlinge rebellieren auf Lampedusa

Revolte auf Lampedusa: Rund hundert tunesische Flüchtlinge haben versucht, die Tore des Auffanglagers auf der italienischen Insel aufzubrechen. Es kam zu Kämpfen mit der Polizei, mehrere Menschen wurden verletzt. Die Hälfte des Lagers wurde zudem von Flammen verwüstet.
Brand auf Lampedusa: Flüchtlinge wollten Tore aufbrechen

Brand auf Lampedusa: Flüchtlinge wollten Tore aufbrechen

Foto: AP
vme/dpa/afp
Mehr lesen über
Verwandte Artikel