Wahlkampf in Frankreich Sarkozy will EU-Beiträge einfrieren

Frankreichs Präsident Sarkozy präsentiert sich im Wahlkampf als harter Sparer: In seiner Heimat will er die Staatsausgaben senken und eine Schuldenbremse in der Verfassung verankern. Auch nach Europa soll weniger Geld fließen als geplant.
Sparen in Frankreich und in der EU: Präsident Nicolas Sarkozy startet in den Wahlkampf

Sparen in Frankreich und in der EU: Präsident Nicolas Sarkozy startet in den Wahlkampf

Foto: CHARLES PLATIAU/ REUTERS
usp/dpa/AFP