Humanitäre Katastrophe in Griechenland »Babys werden in nassen Zelten von Ratten gebissen«

In griechischen Flüchtlingslagern herrschen laut Entwicklungsminister Müller grauenhafte Zustände. Nach der Vergewaltigung eines Kleinkinds kämpfen Hilfsorganisationen nun gegen eine Tetanuswelle.
Zeltlager für Geflüchtete in Kara Tepe auf der Insel Lesbos

Zeltlager für Geflüchtete in Kara Tepe auf der Insel Lesbos

Foto: 

Panagiotis Balaskas / dpa

ssu/dpa