Kasachstan Nasarbajew bleibt bis 2020 ohne Wahl an der Macht

Seit über 20 Jahren regiert Nursultan Nasarbajew in Kasachstan. Dank einer Verfassungsänderung kann der 70-Jährige jetzt sogar bis 2020 Staatschef bleiben - ohne Wahlen. Bundesregierung und EU kritisierten das Verfahren als undemokratisch.
Präsident Nasarbajew: Der Staatschef erspart sich Wahlen

Präsident Nasarbajew: Der Staatschef erspart sich Wahlen

Foto: ? Lehtikuva Lehtikuva / Reuters/ REUTERS
als/dpa/AFP