Katalonien Geheimdienste werfen Russland Unterstützung von Separatisten vor

Stiftet Russland gezielt Unfrieden in der EU? Davon gehen europäische Geheimdienste aus. Aktuelles Beispiel: der Separatismus in Katalonien.
MI5-Chef Andrew Parker und der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen

MI5-Chef Andrew Parker und der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
cht/dpa/Reuters