Spaniens Premier Rajoy zu Katalonien "Es hat kein Referendum gegeben"

Es kann nicht sein, was nicht sein darf: Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy hat die Durchführung des verbotenen Unabhängigkeitsreferendums in Katalonien scharf kritisiert, den harten Polizeieinsatz verteidigt. Er sei aber "dialogbereit".
Mariano Rajoy

Mariano Rajoy

Foto: REYNOLD/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Foto: SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Barcelona: Gewalt beim Referendum
Foto: Matthias Oesterle/ dpa
Fotostrecke

Barcelona: Gewalt beim Referendum

aev/dpa/Reuters(AFP