Kandidat in Haft Katalonien verschiebt Präsidentschaftswahl

Der Präsidentschaftskandidat der Separatisten, Jordi Sànchez, sitzt in Haft. Weil bei Abwesenheit des Kandidaten in Spanien nicht gewählt werden darf, hat Katalonien die Wahl kurzerhand verschoben.
Plakat mit dem Konterfei von Jordi Sànchez bei einer Demo für die Freiheit politischer Gefangener in Barcelona

Plakat mit dem Konterfei von Jordi Sànchez bei einer Demo für die Freiheit politischer Gefangener in Barcelona

Foto: SOPA Images/ LightRocket via Getty Images
Katalanischer Parlamentspräsident Roger Torrent

Katalanischer Parlamentspräsident Roger Torrent

Foto: LLUIS GENE/ AFP
ans/Reuters/dpa