Kampf gegen Korruption in Ungarn Barley warnt vor Orbáns "klebrigen Händen"

Kein EU-Geld mehr für Rechtsstaatssünder, fordert Katarina Barley. Hier spricht die SPD-Politikerin über Misswirtschaft in Ungarn - und persönliche Anfeindungen der Orbán-Regierung.
Ein Interview von Steffen Lüdke
Katarina Barley: "Man kann über alles diskutieren, aber nicht über Grundwerte"

Katarina Barley: "Man kann über alles diskutieren, aber nicht über Grundwerte"

Foto: Kay Nietfeld/ picture alliance/dpa