"Kaukasus 2020" Russland startet größtes Militärmanöver des Jahres

13.000 Soldaten, 250 Panzer: Russland beginnt ein Manöver der Superlative - mit Einheiten aus China, Pakistan, Belarus, Armenien und Myanmar. Aus Moskau heißt es: Man reagiere damit auf Übungen der Nato.
Gemeinsame Übung russischer und belarussischer Soldaten an der belarussisch-polnischen Grenze (Archivbild des russischen Verteidigungsministeriums)

Gemeinsame Übung russischer und belarussischer Soldaten an der belarussisch-polnischen Grenze (Archivbild des russischen Verteidigungsministeriums)

Foto: Uncredited / Russian Defense Ministry Press Service / AP / dpa
mst/dpa