Kaukasus-Krise Wie die Türkei zwischen Russland und dem Westen laviert

Mit Russland wird gehandelt, mit der Nato verteidigt: Ihre Beweglichkeit zwischen den Blöcken war stets die Stärke der Türkei. Bis sie sich in der Georgien-Krise als Vermittlerin anbot. Denn jetzt stellen beide Seiten Ansprüche an Ankara - Moskau und der Westen.
Ministerpräsidenten Putin und Erdogan: Alternative Allianz

Ministerpräsidenten Putin und Erdogan: Alternative Allianz

Foto: AP