Vor Neuwahl Oberstes Gericht Kenias nicht beschlussfähig

Am Donnerstag soll die Wahl in Kenia wiederholt werden. Aktivisten haben dagegen Einspruch beim Obersten Gerichtshof eingelegt. Doch dieser ist nicht in der Lage, sich mit dem Antrag zu beschäftigen.
Vorsitzender Richter von Kenias Oberstem Gericht, David Maraga

Vorsitzender Richter von Kenias Oberstem Gericht, David Maraga

Sayyid Abdul Azim/ dpa
cte/AFP