Kenia Straßenschlachten in Mombasa nach Mord an Islamprediger

Die Spannungen zwischen Muslimen und Christen in Kenia entladen sich in neuen Gewalttaten: In der Hafenstadt Mombasa sind vier Menschen bei schweren Zusammenstößen gestorben. Zuvor war ein radikaler Islamprediger ermordet worden.
Polizisten in Mombasa: Krawalle nach Mord

Polizisten in Mombasa: Krawalle nach Mord

Foto: Joseph Okanga/ REUTERS
fab/dpa