Pfeil nach rechts

Angriff in Kenia Schabab-Terroristen exekutieren 28 Busreisende

Wer nicht aus dem Koran zitieren konnte, starb per Kopfschuss: Beim Überfall auf einen Reisebus in Kenia sind 28 Menschen getötet worden. Hinter der Bluttat soll die somalische Schabab-Miliz stecken.