Pfeil nach rechts

Kenias Verfassungsrichter begründen Annullierung "Die Wahl hat einen einfachen Test nicht bestanden"

Wurden die Wahlen in Kenia gehackt, wie die Opposition sagt? Dafür fanden die Verfassungsrichter keine Beweise. Die Stimmenauszählung aber verlief irregulär, ein Sieg von Amtsinhaber Kenyatta sei nicht nachvollziehbar.
Kenias Verfassungsgericht

Kenias Verfassungsgericht

REUTERS
Jubilee-Anhänger in Nairobi: "Das Gericht hat unseren Sieg gestohlen"

Jubilee-Anhänger in Nairobi: "Das Gericht hat unseren Sieg gestohlen"

DPA
Mehr lesen über