Affäre um Whistleblower Snowden Kerry droht China und Russland

Edward Snowden ist weiter auf der Flucht - und die USA reagieren gereizt: Weil sie den Whistleblower nicht auslieferten, gefährdeten China und Russland die Beziehungen zu Amerika, warnt Außenminister Kerry.
US-Außenminister Kerry: "Auswirkungen auf die Beziehungen"

US-Außenminister Kerry: "Auswirkungen auf die Beziehungen"

PRAKASH SINGH/ AFP
fab/AFP/dpa