Kfor-Einsatz Deutsche Soldaten im Kosovo angeschossen

Im Kosovo sind Serben und Soldaten der Kfor-Schutztruppe aneinandergeraten. Bei dem Versuch, eine Straßenblockade zu räumen, wurden zwei Bundeswehrangehörige durch Schüsse verletzt. Serben legen seit Monaten den Verkehr im Nordkosovo lahm. Sie wollen, dass die Region wieder an Serbien angegliedert wird.
Serben und Kfor-Soldaten im Kosovo: Machtprobe an Straßenbarrikade

Serben und Kfor-Soldaten im Kosovo: Machtprobe an Straßenbarrikade

Foto: STRINGER/ REUTERS
ler/dpa/Reuters