Khmer-Prozess Kerkermeister Duch bekommt lebenslänglich

Er galt als berüchtigter Folterchef der Roten Khmer, mindestens 14.000 Menschen starben unter seiner Aufsicht - nun muss Kaing Guek Eav alias Duch lebenslang hinter Gitter. Ursprünglich lag seine Strafe bei 35 Jahren, ein Gericht in Kambodscha erhöhte das Maß in Revision.
Khmer-Prozess: Kerkermeister Duch bekommt lebenslänglich

Khmer-Prozess: Kerkermeister Duch bekommt lebenslänglich

Foto: Nhet Sok Heng/ dpa
jok/dpa/Reuters