Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Beobachter 800 Menschen sollen bei Kämpfen in Kobane getötet worden sein

Seit Wochen kämpfen in der nordsyrischen Stadt Kobane Kurden gegen die Extremisten des "Islamischen Staats". Die schockierende Bilanz: Mehr als 800 Menschen sollen laut Beobachtern getötet worden sein, die meisten Opfer sind wohl IS-Kämpfer.
Kobane: Hunderte Tote in wenigen Wochen
Foto: Sedat Suna/ dpa
Fotostrecke

Kobane: Hunderte Tote in wenigen Wochen

gam/dpa/AFP